Der NeuConnect Interkonnektor

Fakten zum NeuConnect Interkonnektor

Der geplante NeuConnect Interkonnektor ist die erste direkte Stromverbindung zwischen Großbritannien und Deutschland. Er verläuft vom geplanten Umspannwerk Isle of Grain in der Grafschaft Kent zum Umspannwerk Fedderwarden im Stadtgebiet Wilhelmshaven. Dabei quert er die Hoheitsgebiete Großbritanniens, der Niederlande und Deutschlands.

Die ca. 720 km lange Hochspannungs-Gleichstromübertragungsleitung (HGÜ-Leitung) wird bis zu 1,4 GW an Elektrizität in beide Richtungen transportieren – genug, um rund 1,5 Mio. Haushalte mit Strom zu versorgen.

Die NeuConnect Deutschland GmbH mit Sitz in Wilhelmshaven verantwortet alle Belange des NeuConnect-Projekts inklusive Genehmigungsverfahren, Bauphase und Betrieb auf deutscher Seite.

Die NeuConnect Ltd. mit Sitz in London verantwortet die Projektabschnitte im britischen und niederländischen Zuständigkeitsbereich.

Funktion von Interkonnektoren

Interkonnektoren sind Stromleitungen, die erforderliche Verbindungen zwischen den Energienetzen verschiedener Länder schaffen. Sie ermöglichen eine sichere, verlässliche und erschwingliche Energieversorgung über geografische Grenzen hinweg. Viele Länder, darunter Deutschland und Großbritannien, haben zur Integration der Energiemärkte einen langfristigen Bedarf an Interkonnektoren. Sie erhöhen den Wettbewerb und die Versorgungssicherheit und verbessern dadurch das Preis-Leistungs-Verhältnis für den Verbraucher.

Darstellung des NeuConnect Interkonnektors

Darstellung des NeuConnect Interkonnektors

Bedeutung des NeuConnect-Projekts

Der NeuConnect Interkonnektor verbessert mit der Verbindung zweier großer Elektrizitätsmärkte Europas die Versorgungssicherheit in Deutschland und Großbritannien langfristig. Gleichermaßen treibt er die Integration und Ausbau der erneuerbaren Energien voran – aufgrund der starken Schwankungen in der Einspeisung eine der großen Herausforderungen der Energiewende. Darüber hinaus wird eine Stabilisierung der Netze für erneuerbare Energien erreicht.

Das NeuConnect-Projekt in DE